S.A.E. Speditions

logistikhalle bauen massiv mit hebelHALLE - bild 1
logistikhalle bauen massiv mit hebelHALLE - bild 2

Das im Jahr 1971 in Italien gegründete Speditionsunternehmen ist seit 1980 auch in Deutschland vertreten. Die Filiale in Troisdorf hat sich im Laufe der Jahre auf den Transport gefährlicher Chemieprodukte spezialisiert und bietet Serviceleistungen und Beratung für die wichtigsten deutschen Chemie- und Pharmaunternehmen an.

Beim Bau der Logistikhalle mit Verwaltungsgebäude entschied sich das Unternehmen für die massive Bauweise aus Hebel Porenbeton Wandplatten. Die Mitarbeiter des Speditionsunternehmens profitieren damit von angenehmen und gleichbleibenden Temperaturen im Winter wie im Sommer. Zusätzlich garantiert die massive Bauweise mit Porenbeton maximalen Brand-und Explosionsschutz für die Logistikhalle - ein ausschlaggebendes Kriterium bei der Lagerung leicht entflammbarer Güter.

Trenner

Bautafel

Hallentyp Büro & Verwaltung
Bauort 53844 Troisdorf
Trenner

Sie wünschen weitere Informationen zu dieser hebelHALLE?

Dann lassen Sie uns einfach eine Nachricht über das nachfolgende Kontaktformular zukommen.

Kontaktformular:

Bitte wählen Sie aus den nachstehenden Informations-/Beratungsmöglichkeiten aus. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation. Ihre Einwilligung/en können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Xella Aircrete Systems GmbH (z.B. per Post Xella Deutschland GmbH, Datenschutz, Düsseldorfer Landstraße 395, 47259 Duisburg oder per E-Mail: Datenschutz-Service@xella.com) widerrufen.

an den für den Bereich der von mir angegeben PLZ zuständigen autorisierten hebelHALLE-Ansprechpartner weiter. Der hebelHALLE-Ansprechpartner ist ein selbständiger Unternehmer, der mit Xella Aircrete Systems GmbH auf Grundlage gesonderter Kooperations- und Lizenzverträge zusammenarbeitet. Detaillierte Angaben zu dem für die von mir angegebene PLZ zuständigen hebelHALLE-Ansprechpartner finde ich hier