Sicherheit groß geschrieben – Brandschutz mit dem hebelHALLE Bausystem

Brandschutz mit hebelHALLE

Besonders im Wirtschaftsbau geht es neben der Sicherheit der Mitarbeiter um den Schutz materieller Werte und dem Fortbestand des Unternehmens.

Eine hebelHALLE bietet Ihnen im Brand- und Explosionsfall ein Maximum an Sicherheit: Ihre Halle ist nicht brennbar, denn Porenbeton gehört zur Baustoffklasse A1. Es werden keine giftigen Dämpfe abgegeben, der Baustoff tropft nicht ab und das Feuer hat geringere Chancen, auf Nachbargebäude überzugreifen. Die hohe Druckfestigkeit einer hebelHALLE hält auch Großbränden stand.

Mit kaum einem anderen Baustoff sind Hallen im Brand- und Explosionsfall so gut geschützt wie mit Porenbeton. Die zahlreichen Praxiserfahrungen, bei denen eine Brandausbreitung durch Porenbeton verhindert werden konnte, zeigen, dass die vollmassive hebelHALLE aus Porenbeton die richtige Entscheidung für die Sicherheit Ihres Unternehmens ist.

Mehr zum Thema Sicherheit mit hebelHALLE