Beste Work-Life-Balance dank hebelHALLE “Wohnen und Arbeiten“

Wohnen und Arbeiten unter einem Dach

Trotz der insgesamt aktuell angespannten Situation in der Baubranche kommen aktuell viele Anfragen zum hebelHALLE -Typ „Wohnen und Arbeiten“. Aus gutem Grund: Besonders für kleine oder mittelständische Unternehmen bietet die Kombination aus funktionalem Arbeitsbereich und privat genutztem Wohnraum unter einem (massiven) Dach erhebliche Vorteile. In Mischgewerbegebieten gebaut, brauchen Hallen aus Porenbeton – anders als bei Gewerbegebäuden üblich – keinen großen Sicherheitsabstand zu den anderen Gebäuden. Bauherren können ihr Grundstück auf diese Weise optimal planen und ausnutzen. Gerade für kleinere Familienbetriebe ist außerdem die Nähe zum Unternehmen sehr wichtig. „Wohnen und Arbeiten“ nimmt dies beim Wort und ermöglicht kurze Arbeitswege, sodass sich Berufs- und Privatleben perfekt miteinander vereinen lassen. Ob eine Autowerkstatt, Produktionsbetrieb oder Logistikunternehmen – „Wohnen und Arbeiten“ ist die Lösung für viele Branchen.

Alles zum hebelHALLE Typ "Wohnen und Arbeiten" finden Sie hier