Hebel BosT-System: Hallenbau ohne separates Tragwerk

hebelhalle bost system

Das Hebel Bausystem BosT (Bauen ohne separates Tragwerk) macht den Hallenbau noch effizienter. Mit dem innovativen Verfahren lassen sich Hebel Porenbetonplatten ohne zusätzliche Stahl- oder Betonkonstruktionen montieren – unkompliziert und vor allem schnell.

Wie das gehen soll? Ganz einfach: Das bewehrte Modulsystem von Hebel ist der Schlüssel.  Die Seitenwände der Gebäudehülle setzen sich dabei aus selbstragenden, großformatigen Wandplatten zusammen, die durch Überbindung Stabilität garantieren. Anschließend die Platten mit Dünnbettmörtel verkleben – fertig ist Ihr Neubau ohne separates Tragwerk. Besonders geeignet ist das Hebel BosT-System für kleine Bauprojekte, brandsichere Einbauten sowie An- und Kopfbauten. Sei es die Kfz-Werkstatt, die Schreinerei oder das Wohnhaus neben dem eignen Betrieb: hebelHALLEN sind dank BosT-System ohne aufwendige Folgearbeiten sofort betriebsbereit.

Erfahren Sie mehr über das Hebel BosT-System und die Modulbauweise.