Rechenzentrum bauen mit hebelHALLE

rechenzentrum bauen  massiv mit hebelHALLE - bild 1
rechenzentrum bauen  massiv mit hebelHALLE - bild 2
rechenzentrum bauen  massiv mit hebelHALLE - bild 3

Technische Institute und Forschungseinrichtungen sind sensible Bereiche und stellen besondere Anforderungen an die Gebäude. Möchten Sie zum Beispiel ein Rechenzentrum bauen, erfordert das Sicherheitsvorkehrungen für wertvolles Know-how, sensible Daten, Hightech-Instrumente und Maschinen. Einbruch und Diebstahl lassen große Verluste entstehen und können Unternehmen sogar die existenzielle Grundlage nehmen. Die hebelHALLE bietet einen größtmöglichen Schutz gegen Einbruch, höchsten Brandschutz sowie Schutz vor jeglichen Wetterextremen, sodass die sensiblen Instrumente und Daten sicher sind. Der Entschluss, mit hebelHALLE ein vollmassives Rechenzentrum bauen zu wollen, verspricht ein konstantes Raumklima und somit eine Basis dafür, dass sich ihre Mitarbeiter wohlfühlen und die Technik zuverlässig funktioniert.

Broschüre: Technologie & Forschung

Starke Argumente Gewerbe/ Branchenrelevanz
  • Architektonisch individuell

  • Widerstand gegen Wetterextreme

  • Einbruchsicherheit

  • Optimales Raumklima

  • Schallschutz

  • Hoher Brand- und Explosionsschutz

  • Arbeitsstättenverordnung

  • Technologiebranche

  • Biotechnologie

  • Messtechnik, Feinmechanik, Optik

  • Lasertechnik, Chiphersteller

  • Medizintechnik, Labore

  • Verfahrenstechnik

  • Klima- und Kältetechnik

  • Hallen-Abmessungen

    Hallentyp Technologie-Unternehmen
    Rastermaß 18 m x 18 m (2x)
    Nutzfläche ca. 648 m²
    Hallenhöhe 5,44 - 5,68 m
  • Hallen-Grundriss

    Beispielgrundriss. Gerne planen wir individuelle Grundrisse nach Ihren Wünschen.

Sie wünschen weitere Informationen zu diesem Hallentyp?

Dann lassen Sie uns einfach eine Nachricht über das folgende Kontaktformular zukommen.

Ihre Kontaktdaten