Montagebau HANSA GmbH

stahlhallenbau in hamburg und schleswig-holstein mit dem hebelhalle-partner montagebau hansa

Hauptsitz Lübeck
Rapsacker 13 A
23556 Lübeck

Tel.:  04 51 / 81 30 44-0
Fax:  04 51 / 81 30 44-29

E-Mail: info@montagebau-hansa.de

Website: www.montagebau-hansa.de
Geschäftsführer: Torsten Schröder, Matthias Schröder

Trenner

Unternehmensportrait

Montagebau HANSA wurde 1972 als Familienunternehmen in Lübeck gegründet und wird nun bereits in dritter Generation in Familienhand geführt. Mit Gründung unseres Unternehmens haben wir uns auf die Planung, Lieferung und Montage von gewerblich genutzten Hallen aus Porenbeton spezialisiert. Von hochkomplexen Logistik- und Produktionshallen, über Bürogebäude bis hin zu Sonderbauten und kleinen Handwerkerhallen reicht unser Leistungsportfolio.

Bei uns erwartet Sie:

  • Erfahrung, Standards und innovative Methoden
  • Individuelle Planung und hohe Flexibilität
  • Absolute Sorgfalt und Termintreue

Mit unserer hohen Leistungsfähigkeit und einem hohen Qualitätsbewusstsein bewähren wir uns immer wieder als zuverlässiger Partner für große und kleine Bauprojekte.

trenner

Interview

stahlhallenbau in hamburg und schleswig-holstein - montagebau hansa im interview über die hebel halle

Gerrit Gerdts, Projektleiter bei der Montagebau HANSA GmbH, spricht im Interview darüber, warum Porenbeton für den Hallenbau besonders gut geeignet ist und welche Vorteile eine Hebel Halle mittelständischen Unternehmen bietet.

Interview lesen

Trenner

Aktuell

07.09.2016:
Neubau einer Lackiererei mit Montagebau HANSA
Um seinen Betrieb für Autolackiererei und Reparaturen zukunftsfähig zu machen, investierte Bauherr Andreas Harings in eine neue, geräumige Werkstatthalle.
Zur Referenz

05.08.2016:
Neubau einer Werk- und Montagehalle in Wolfsburg

In nur 2,5 Monaten Bauzeit entstand in Wolfsburg-Vorsfelde der neue Firmensitz des Service Centers Dieter Mühlbradt. Zur Referenz

Trenner

Kernkompetenzen und Vertriebsregion

stahlhallenbau in hamburg und schleswig-holstein - hebelhalle-partner montagebau hansa
  • Lagerhallen
  • Werkhallen
  • Ausstellungsgebäude
  • Produktionsgebäude
  • Bürogebäude
Trenner

Interview: Zwei Fragen - Zwei Antworten

stahlhallenbau hamburg schleswig holstein: montagebau hansa über die potenziale des hallenbaus für den mittelstand

Gerrit Gerdts, Projektleiter bei der Montagebau HANSA GmbH, über die Potenziale einer Hebel Halle für den deutschen Mittelstand.

Welche Vorteile bietet eine Hebel Halle dem regionalen Mittelstand?
Eine Hebel Halle bietet vor allem dem Mittelstand auf vielfältige Art und Weise eine wirtschaftliche, vollmassive, dauerhafte und wertstabile Gebäudelösung für die unterschiedlichsten individuellen Nutzungsmöglichkeiten. Dabei genügt sie durch ihre Bauweise nicht nur hohen bauphysikalischen Anforderungen, sondern kann auch in bemerkenswert kurzer Zeit hergestellt werden.

Warum ist Porenbeton aus wirtschaftlicher und bauphysikalischer Sicht besonders gut für den Hallenbau geeignet?
Porenbeton ist ein vollmassiver, hochwärmedämmender und nicht brennbarer Baustoff, wodurch er besonders hinsichtlich des baulichen Schall-, Wärme- und Brandschutzes hohen Anforderungen gerecht wird. In Zeiten steigender technischer Ansprüche an Bauwerke erfährt dies eine noch größere Bedeutung. Dazu kommen industrielle Vorfertigung und Montage in Form von Fertigteilen, die sehr kurze Bauzeiten möglich machen.

Die Halle für den Mittelstand: Weitere Infos hier

Trenner

Video

Autolackiererei, Wolfsburg

Trenner

Referenzen

Trenner

Sie wünschen weitere Informationen?

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Sie benötigen weitere Informationen oder haben Rückfragen zur hebelHALLE? Dann zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen:

0 800 4 32 35 00 (Freecall) oder über unser Kontaktformular