Bauweise Massivbau

Was bedeutet Massivbauweise und wie unterscheidet sie sich von Leichtbau?

was ist massivbau hebelhalle

Unsere hebelHALLEN werden ausschließlich in Massivbauweise mit Porenbeton gebaut.

Massivbau bezeichnet eine Bauweise, bei der massive Baustoffe, also Baustoffe mit viel Masse, wie Porenbeton, Stahlbeton oder Beton verwendet werden. Diese Baustoffe stehen im Kontrast zu Materialien im Leichtbau, wie Blech oder Holz. 

Massivbau ist außerdem eine Form des Tragwerks, bei der Wände und Decken im Gegenteil zur Skelettbauweise auch statisch tragende Funktionen erfüllen.  

Bei hebelHALLE wird ausschließlich massiv gebaut und das mit großformatigen Wand- und Deckenplatten aus Hebel Porenbeton. Porenbeton kommt weltweit im Wohnungs- und Wirtschaftsbau zum Einsatz. Entgegen dem Irrglauben ist der Baustoff trotz der vielen kleinen Poren höchst massiv und tragfähig

Was sind die Vorteile von Massivbau?

vorteile massivbau hebelhalle

Hebel Porenbeton wird aus den Grund- und Rohstoffen Quarzsand, Kalk und Zement hergestellt. Im Herstellprozess erhalten die Montagebauteile eine Bewehrung aus korrosionsgeschützten Baustahlmatten. In dieser Kombination gewährleisten die großformatigen Wand- oder Dachplatten statische und mechanische Sicherheit.

Die Poren sorgen für eine sehr hohe Wärmedämmfähigkeit, so dass es in Porenbetongebäuden in der Regel nicht sehr kalt oder sehr heiß wird. Außerdem ist Porenbeton so brandsicher, dass er einem Feuer bis zu 360 Minuten Widerstand bietet. Gebäude aus Porenbeton können monolithisch, das heißt aus einem einzigen Baustoff, gebaut werden und sorgen für ein ausgeglichenes Klima im Inneren. Feuchtigkeit und Temperatur schwanken kaum, das ist besonders gut für empfindliche Waren und Instrumente und natürlich auch für Mitarbeiter. 

Wollen Sie eine Massivhalle bauen? Kontaktieren Sie uns:

Kontaktformular

(Wenn keine Firma, dann bitte "privat" eintragen)

Mit Absenden dieses Formulars erkläre ich mich einverstanden, zum Zwecke der Beratung von der Xella Aircrete Systems GmbH  kontaktiert zu werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber den genannten Gesellschaften widerrufen (z.B. per E-Mail an datenschutz-service@xella.com oder per Post an Xella Aircrete Systems GmbH; Datenschutz, Düsseldorfer Landstraße 395, 47259 Duisburg).

Wir weisen Sie an dieser Stelle darauf hin, dass die Bearbeitung Ihrer Anfrage durch einen unserer regionalen hebelHALLE Partner erfolgt. Wir übermitteln Ihre personenbezogene Daten zwecks weiterführender Geschäftszwecke an einen unternehmerisch selbstständigen regionalen Hallenanbieter, der mit der Xella Aircrete Systems GmbH einen Lizenzvertrag geschlossen hat und in Ihrem Postleitzahlenbereich Ihr Ansprechpartner ist.

Einzelheiten zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten finden sich in der Datenschutzinformation.